Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Radparkmöglichkeiten verbessern

Details of idea

von Hans Lak  |  am 11. Februar 2019 - 21:16  |  
Teilnahme am Wettbewerb Radlos - und was jetzt? (Öffentlich)

Beschreibung:

Parkgaragen sind für Autos selbstverständlich für Fahrräder nicht so sehr!
Utrecht ist die beste Vorlage für die Stadt Graz! Parkgaragen sind in der ganzen Stadt kostenlos für die erste 24 Stunden!
Ein Jahresabo kostet EUR 42 damit lassen sich die Zahl der gestohlenen Bikes drastisch reduzieren!

Auch die Sogenannten Radboxen sind perfekt! Die kann man für die Wohnstrassen bestellen wo keine Parkmöglichkeit in einer Garage möglich ist....

In Graz gibt es am Bahnhof Radparking aber wer am Hauptplatz oder sonst wo im Zentrum sein muss....sucht vergeblich nach dem Eingang zur Radparkgarage!

Es fahren in Utrecht deshalb jeden Tag bis zu 125.000 Radler weil es ausgezeichnete Radinfrastruktur gibt! Diebstahl gibt es nur durch die Gemeinde...und zwar jeden Tag hunderte Räder die Illegal abgestellt werden und GARANTIERT entfernt werden!

In Graz brauchen die Radfahrer viel mehr Platz! Sichere Parkmöglichkeiten werden die Zahl der Biker massiv erhöhen!

Dateien:

Die modernste und Grosste Radparkgarage der Welt  (© https://www.utrecht.nl/wonen-en-leven/verkeer/fiets/ )
Die freien Plätze werden in der ganzen Stadt angezeigt (© https://www.utrecht.nl/wonen-en-leven/verkeer/fiets/ )
Diese Radbox ist kaum zu knacken schutz perfekt (© https://www.utrecht.nl/wonen-en-leven/verkeer/fiets/ )

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: